Bunter, schöner, spannender: Sylts Spielplätze werden erneuert!

Kinder auf Sylt dürfen sich ganz doll freuen: Innerhalb der kommenden fünf Jahre werden alle Sylter Spielplätze zeitgemäß saniert, modernisiert und umgestaltet. So beschlossen es die Gemeindevertreter auf ihrer letzten Sitzung: Das Spielplatzkonzept wurde aktualisiert – zusätzlich sollen komplett neue Spielplätze gebaut werden. 

 

Bessere Möglichkeiten für Kinder schaffen

Anlass für die Entscheidung war die Tatsache, dass auf der Insel Spielplätze fehlen und die vorhandenen Standorte entweder marode oder einfach nicht mehr zeitgemäß sind. So sollen jetzt Plätze mit Seilgärten, modernen Wippen und anderen spannenden Spielgeräten ausgestattet und dabei die Wünsche der Kinder von Anfang an mit einbezogen werden. Für jeden einzelnen Sylter Spielplatz werden individuelle Entscheidungen getroffen: Ziel des Projekts ist, dass alle Spielplätze sicher, schön, dem Zeitgeist entsprechend, verlässlich und – so der Bürgervorsteher – einfach fantastisch werden.

 

Tiefer Griff in die Gemeindekassen

Billig ist die Neu- und Umgestaltung der Sylter Spielplätze nicht. Etwa 80.000 Euro werden fällig, wenn ein großer Spielplatz neu ausgestattet werden soll! Trotzdem soll schon 2016 mit der umfassenden Umgestaltung begonnen werden – denn nach wie vor gibt es in der Gemeinde Sylt einige Spielplätze, die alles andere als einladend sind. Von der Planung bis zur Umsetzung einer Umgestaltung vergeht eine Zeitspanne von bis zu einem Jahr: So müssen zunächst einmal Kinder befragt werden, wie sie sich ihren Traumspielplatz vorstellen und diese Vorgaben dann in die Gestaltung der zuständigen Landschaftsplaner mit einfließen.

 

Schritt für Schritt zu mehr Qualität

Prioritäten sind schon gesetzt: Nach und nach sollen alle Sylter Spielplätze erneuert und verbessert werden. Für das kommende Jahr stehen zuerst einmal zwei Spielplätze in Westerland auf der Liste, die mit neuen Sandkästen und Klettermöglichkeiten ausgestattet werden sollen. In spätestens fünf Jahren sollen dann alle beschlossenen Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen auf der Insel abgeschlossen sein: Sylt ist dann mit Sicherheit ein Vorreiter in Sachen moderner Spielplatzgestaltung.