Frühlingsgefühle und Osterspaß: Sylt im April

Frühlingsgefühle und Osterspaß: Sylt im April

Auf Sylt beginnt wieder die Saison! Zu Ostern rollt die erste große Reisewelle des Jahres auf die Nordsee-Insel zu – und mit ihr ein beachtliches Veranstaltungsangebot. Los geht’s schon am 1. April mit dem 1. Sylter Fotomarathon. Unter dem Motto „1 Insel – 7 Stunden – 7 Fotos und...“ fällt um 11 Uhr in Westerland der Startschuss für eine ganz besondere Schnitzeljagd. Dabei sollen innerhalb von sieben Stunden sieben Fotos zu sieben Themen rund um das Zentrum der Insel geschossen werden: Profis und Hobbyfotografen sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Für die Gewinner gibt es tolle Preise!

Vorösterlich präsentiert sich am 8. und 9. April jeweils von 11 bis 17 Uhr der Morsumer Ostermarkt. Neben traditionellem Kunsthandwerk bietet der Markt auch in diesem Jahr wieder jede Menge kulinarische Highlights und ist damit ein beliebtes Ausflugsziel für große und kleine Besucher.

Feurige Ostern

Auch auf Sylt ist Ostern die Zeit der großen Feuer – diese werden mithilfe von hohen Holzstapeln entfacht, die häufig aus Strandgut bestehen. Die meisten Osterfeuer werden am Ostersamstag angezündet: Schauplätze des Spektakels sind viele Strandabschnitte und die einzelnen Inselorte. Zum knisternden Feuer gibt es heiße und kalte Getränke, Musik und jede Menge Geselligkeit – ein perfekter Einstieg in die folgenden Osterfeiertage.

Wahren Kultcharakter hat der Kampener Ostereierlauf, der am 16. April in der Whiskymeile Strönwai stattfindet. Hier gibt sich nicht nur „tout Kampen“ ein Stelldichein, sondern auch zahllose Einheimische und Sylt-Gäste aus anderen Inselorten. Beim Ostereierlauf liefern sich ansässige Gastronomen im Hasenkostüm ein wildes Rennen: Der Startschuss fällt um 14.00 Uhr.

„Köstliches Keitum“ – so der Titel einer Fahrrad-Gourmet-Tour durch das malerische Dorf in Sylt-Ost. Dabei stehen sämtliche Facetten Sylter Gastlichkeit im Mittelpunkt: Keitum soll mit allen Sinnen genossen werden. Ganz nebenbei erfahren die Besucher noch Spannendes und Wissenswertes über den ehemaligen Hauptort der Insel.