Hoch die Flossen – Einmal Arielle sein

Ein Trend schwappt auf die schönste aller Nordseeinseln – nach Kraulen, Lagen, Delphin und Butterfly gibt es jetzt Meermaiding – eine Art des Schwimmens, die den Sehnsuchtsnerv unzähliger kleiner und großer Mädchen treffen dürfte. Durchs Wasser gleiten wie eine richtige Meerjungfrau – im Westerländer Schwimmbad Sylter Welle kann der fachgerechte Umgang mit der Meerjungfrauenflosse jetzt in monatlich stattfindenden Kursen erlernt werden. 

Halb Fisch, halb Mensch

Fischflosse statt Beine – in der Sylter Welle ganz in der Nähe des Miramar können Mädchen bis 14 Jahren jetzt ausprobieren, wie sich das anfühlt. Tatsächlich tauschen weltweit immer mehr junge Frauen ihren Bikini oder ihren Badeanzug gegen einen Fischschwanz ein und schwimmen wie Nixen durch Hallen- und Freibäder. In Westerland hat man zuerst mal die Qual der Wahl: Zwischen verschiedenen schillernden Fischschwänzen darf ausgesucht werden. Dem vielversprechenden Auftakt folgt jedoch Ratlosigkeit: Wie soll man die dünne, schlauchartige Hülle nur über die trockenen Beine und den gefühlt unförmigen Körper bis hoch zum Bauch ziehen? Mit Geduld und Zeit – das Ganze kann durchaus bis zu zehn Minuten dauern – klappt es dann tatsächlich. Ab jetzt erstmal Meerjungfrau: Das Abenteuer beginnt! 

Kein Outfit für den Landgang

Ganz klassisch ins Wasser gehen? Keine Chance. An Land wird nur gerollt! Auch das Agieren in den Fluten muss erstmal geübt werden. Wellenbewegungen vom Brustbein bis zum Flossenende – bei Anfängerinnen, die sich häufig auch noch mit einer schrecklich banalen Schwimmnudel behelfen müssen, sieht das häufig aus wie ein Wal in den Wehen. Irgendwann kommt sie dann jedoch tatsächlich zum Vorschein, die Nixe in uns allen – und mit kräftigen Schwanzschlägen flitzt man mehr als doppelt so schnell wie sonst durchs Wasser! Glücklich und in der Gewissheit, endlich in seinem wahren Element angekommen zu sein, macht man übermütige Rollen und genießt seine neue Existenz.

Ernüchternd die Rückkehr auf festen Boden: Vorbei ist’s mit der leichten Eleganz. Hier herrscht wieder unbeholfene Plumpheit! Meermaiding ist großartig – und ab und zu Meerjungfrau sein eine schöne Erfahrung. Einfach mal ausprobieren…