Lichter, Zimt und steife Brise - Weihnachten auf der Insel

Weihnachten – auf Deutschlands schönster Insel wird es zu etwas ganz Besonderem. Denn auch wenn hier statt weißer Schneeflocken häufig nur weißer Wellenschaum über die Strände wirbelt, kommt im Dezember heimelige Stimmung auf. So gibt es kaum etwas Schöneres, als sich nach einem langen Spaziergang durch den rauen Nordseewind mit einer Tasse Friesentee oder einem steifen Grog in eine gemütliche Ecke zu kuscheln und die durchgefrorenen Glieder wieder aufzuwärmen. Und natürlich gibt es auf Sylt auch jede Menge Veranstaltungen rund um das Weihnachtsfest. 

Geselligkeit wird groß geschrieben

Fast schon Tradition auf der Insel: Ein Bummel durch die Friedrichstraße am Vormittag des 24. Dezember. Nein – es geht nicht darum, noch letzte Geschenke zu besorgen: Vielmehr trifft man hier, ganz in der Nähe des Hotel Miramar, den einen oder anderen Bekannten und hält bei einem Glas Punsch einen Klönschnack an einer der vielen dort aufgebauten Buden. Ein echtes Highlight ist das nachmittägliche Krippenspiel in der Keitumer St. Severinkirche – das liebevoll inszenierte und von Kindern für Kinder aufgeführte Stück bringt ausnahmslos jeden in Weihnachtsstimmung. 

Wilde Weihnachten am 25sten

Sehr speziell und typisch Sylt: Am 25. Dezember knattern Mitglieder des Sylter Harley Clubs verkleidet als Weihnachtsmänner und Christkinder in die Friedrichstraße und verteilen dort Weihnachtstüten an kleine und große Insulaner. Liegt ausnahmsweise zu viel Schnee, kommen die wilden Kerle zur Not auch mal mit dem Auto vorgefahren. 

Am 2. Weihnachtstag herrscht Trubel auf der Promenade des Brandenburger Strands: Um 14 Uhr 30 findet das Weihnachtsbaden statt! Trotz unfreundlichster Temperaturen stürzen sich unzählige Unerschrockene in die Wellen der eisigen Nordsee – nicht einmal ein Schneetreiben könnte sie davon abhalten. Nach einer heißen Dusche zum Aufwärmen darf sich mit Bratwurst und Glühwein gestärkt und danach in der Budenstadt an der Musikmuschel weitergefeiert werden. Fröhliche Weihnachten!