Meeresfrisch durch den Frühling – Sylt im Mai

Meeresfrisch durch den Frühling – Sylt im Mai 

Jetzt haben wir sie wohl endgültig hinter uns gelassen: Die kalten Tage sind vorüber! Freuen wir uns auf einen grandiosen Sommer! Beschwingt geht der Monat denn auch schon los: Am 1. Mai beginnt nämlich wieder die Veranstaltungsreihe „Musik am Meer“, bei der in der Musikmuschel auf der Westerländer Promenade schmissig aufgespielt wird. Um 11 Uhr präsentiert sich der Sylter Shanty-Chor in voller Männlichkeit, um 15 Uhr geben die Romada Singers ihr Eröffnungskonzert. Hingehen und mitwippen!

Noch dynamischer geht es beim Polo World Cup am Hörnumer Oststrand zu. Das Beach-Event hat sich in den vergangenen Jahren zum absoluten Pfingst-Highlight gemausert! Vor etwa 10.000 Zuschauern jagen am 14. und 15. Mai Pferde und Reiter direkt am Sylter Strand dem Ball hinterher – es geht um die heißbegehrte Julius Bär Trophy. 

Spaß und mehr am Abend

„Nightwashin“: Was vor 15 Jahren in einem Kölner Waschsalon begann, lockt inzwischen ein begeistertes Publikum in ganz Deutschland an. NightWash gibt’s jetzt auch in Wenningstedt! Am 18. Mai präsentieren sich Top-Comedians und neue Talente im kursaal3 in einer Show, bei der garantiert kein Auge trocken bleibt.

Ebenfalls im kursaal3 und nicht minder besonders: Tone Fish geben ihren ganz speziellen und von britischen, kanadischen und irischen Einflüssen gefärbten Folk am 26. Mai zum Besten. Ein Abend für Freunde des gehobenen Musikgeschmacks: Wer Sting und Mark Knopfler mag, wird Tone Fish lieben. Kulturell hat der Mai auf jeden Fall ganz viel zu bieten, jetzt muss er nur noch seinem Ruf als wettermäßiger Wonnemonat gerecht werden…