Sylt: Auch beim Badewasser top

Wer sich an den Sylter Stränden in der Nordsee abkühlen will, kann sicher sein: Das Badewasser ist absolut sauber.

Sylt hat Top-Hotels wie das Miramar, eine Handvoll Sterne-Restaurants, erstklassige Bars, legendäre Locations, feinsten Sandstrand, eine herrliche Dünenlandschaft und viel frische Luft. Aber die Hauptattraktion der Insel ist immer noch das Meer. Das Spiel von Ebbe und Flut, der ewige Rhythmus der Nordseewellen, die sich an der Küste brechen – das ist immer wieder ein Erlebnis. Für eingeborene Sylter ebenso wie für die Sommergäste. Und die Nordsee ist nur zum Staunen da, sondern auch zum Baden. Aber wie ist es eigentlich um die Qualität des Badewassers vor Sylts beliebten Stränden bestellt?

Bestnoten fürs Sylter Badewasser

 Auch das Badewasser bietet, was die gesamte Insel verspricht: eine hervorragende Qualität. Eine aktuelle EU-Studie zur Qualität der europäischen Badegewässer bescheinigt Sylt Bestnoten. Auf dieses Urteil allein müssen sich die Badegäste jedoch nicht verlassen. Das Nordseewasser wird regelmäßig untersucht. In der Hauptbadesaison zwischen Mai und September werden alle drei Wochen Wasserproben an zehn ausgewiesenen Badestränden der Insel genommen. Auch die jüngste Messung betätigt: Das Sylter Badewasser ist top, eine bessere Wasserqualität gibt’s nicht.

Ein sauberes und sicheres Badevergnügen

Sauberes Wasser allein bedeutet aber noch kein unbegrenztes Badevergnügen. Die jüngsten Badeunfälle an Deutschlands Küsten zeigen, dass viele Gäste zu sorglos sind im Umgang mit dem unberechenbaren Element Wasser. Auf Sylt sorgen rund 50 Rettungsschwimmer für Sicherheit am und vorm Strand. Damit die Retter gar nicht erst eingreifen müssen, sollte sich jeder Badegast an ein paar einfache Regeln halten. Ist am Strand eine rote Flagge aufgezogen, gilt ein generelles Badeverbot. Eine gelbe Flagge bedeutet „Baden nur unter Aufsicht der Rettungsschwimmer“ – also nur dort, wo die Rettungsstände stehen. Nur die grüne Flagge signalisiert „Badezeit“ ohne Einschränkungen.