Sylt im Juli: Unterhaltung, gutes Essen und lokale Feste

Hauptsaison – im Juli ist auf Sylt mächtig was los. Die Strände sind von sonnenbadenden Touristen bevölkert, die Hoteliers freuen sich über ausgelastete Häuser und an den Fischbrötchenbuden stehen hungrige Urlauber Schlange. Für Unterhaltung ist natürlich auch gesorgt, wir stellen die spannendsten Events vor.

„Kampen Jazz“ mit Superstar Till Brönner

Im vergangenen Jahr begeisterte „Kampen Jazz“ rund 1.000 Besucher, nun feiert das zweitägige Musikfestival die zweite Auflage. Hauptattraktion des Events am 6. und 7. Juli ist der bekannte Jazztrompeter Till Brönner. Die Zuschauer können sich zudem auf weitere hochkarätige Interpreten freuen, unter anderem treten Bob James, Shakatak und Peter Fessler auf der Bühne am Strönwai auf. Das Festival ist dank Sponsoring auch in diesem Jahr kostenlos.  

Meerkabarett: Die Saison geht wieder los

Das Meerkabarett in den Räumen der Sylt Quelle ist längst eine Institution. Renommierte Künstler, ein eleganter Lounge-Bereich, maritime Wattkulisse: Das Veranstaltungshaus in Rantum ist unter Einheimischen und Touristen gleichsam beliebt. Kein Wunder, dass der Saisonauftakt jedes Jahr regelrecht herbeigesehnt wird. Am 10. Juli ist es soweit: Comedian Piet Klocke feiert mit Gästen das „Opening 2017“, bis Anfang August treten dann weitere Künstler und Kabarettisten wie Gayle Tufts, Caveman, Gernot Hassknecht, Reinhold Beckmann & Band und Let’s Burlesque auf.

Alles in weiß: Großes Stranddinner in Kampen

Das White Dinner in Kampen am 16. Juli ist eine Veranstaltung der Extraklasse: Man speist direkt am Strand mit Blick aufs Meer. Die Teilnehmer melden sich vorher an (ab dem 3. Juli hier möglich) und bringen Essen und Trinken sowie Geschirr selbst mit, weißgedeckte Tische und Bänke stehen bereit. Ganz wichtig: Für das Dinner bei Wellenrauschen und Möwengesang ist ein komplett weißes Outfit Pflicht!

Abwechslung für die Kleinen: Kinderfest in Morsum

Am 23. Juli stehen die Kids im Mittelpunkt! Im Morsumer Kurpark und im Muasem Hüs findet das alljährliche Kinderfest statt – mit vielen tollen Aktionen, Spielen und Überraschungen. Ein großer Spaß für Jung und Alt, egal ob auf Sylt heimisch oder zu Besuch.

Von Krabbenpulen bis Shantys: Das Hafenfest in Hörnum

Hörnum lädt zum maritimen Wochenende ein – mit allem, was dazugehört: Besucher der Hörnumer Hafenfests können vom 28. bis zum 30. Juli mit dem Großsegler „Artemis“ in See stechen, beim Wettbewerb im Krabbenpulen ihre Fingerfertigkeit beweisen und den Seemannslieder der Shanty-Chöre lauschen. Das detaillierte Programm finden Sie rechtzeitig vor Beginn des maritimen Wochenendes hier.