Sylt im Juni - die Sonne lockt

Der Juni – mehr Sommer als Frühling hat er vor allem Outdoor-Aktivitäten im Angebot: Diesen folgen wir natürlich besonders gern! Ritterlich geht es beim Ringreiten zu. Bei mittelalterlichen Wettkämpfen versuchen Reiter im Galopp mit einer Lanze einen an einem Galgen aufgehängten winzigen Messingring aufzuspießen. Wer das als erster dreimal schafft, darf sich Ringreiterkönig nennen. Turniere finden zwischen Juni und August statt: Am 14. und 15. Juni sowie am 28. und 29. Juni kämpfen Reiter und Pferde in Morsum um Ruhm und Ehre.

In Keitum ist vom 5. bis zum 7. Juni Gaumenschmausalarm: Man feiert die 11. Sylter Lammtage! Wenn zart ein Hauch von Knoblauch durch die Luft weht und Fleisch über unzähligen Feuern brutzelt, strömen auch dieses Jahr wieder Tausende von Besuchern in die Freiluftarena am Keitumer Kliff. Sylter Gastronomen bereiten hier in rustikalen Holzhütten delikate Lammgerichte zu, bereichert wird die Veranstaltung noch durch ein Kulturzelt, in dem kleine Gäste betreut und bespielt werden.

Maritime Klänge aus hundert Männerkehlen

Das 11. Shanty-Chor Festival 2015 auf Sylt – vom 12. bis zum 15. Juni findet es in 15 Veranstaltungen in List, Hörnum, Wenningstedt und Westerland statt. Wer beispielsweise vor der Musikmuschel der Westerländer Promenade gleich neben dem Hotel Miramar vor wogender Nordseekulisse zu neuen und traditionellen Seemannsliedern schunkeln möchte, ist hier genau richtig! Stimmung ist garantiert – das Shanty-Chor Festival ist eines der großen Saison-Highlights.

Etwas loungiger: die Mittsommerparty am Strand der Kampener Buhne 16. Am 21. Juni ist es soweit: Wie schon seit 25 Jahren wird ein Lagerfeuer entzündet, gegrillt und zu Live-Musik bis zum Morgengrauen getanzt. Spaß- und Romantikfaktor hoch!