Sylt im Juni

Der Sommer kommt – es wird immer wärmer und das heißt für Sylt-Urlauber, dass sie auch das Baden in der Nordsee in der beginnenden Hochsaison ausprobieren sollten. Keine Ausreden mehr- die Experten rechnen mit etwa 18 Grad Wassertemperatur. Wer sich noch nicht überwinden kann, der wird sicher Abwechslung bei einem der tollen Aktionen und Termine auf der Insel finden.

Sylt im Juni hat so einiges zu bieten:

Die Ring-Reiter starten

Die Pferdenarren kommen im Sommer auf Sylt voll auf Ihre Kosten – am Strand galoppieren, in die Abendsonne reiten… Doch mit dem traditionellen Ringreiten werden alle die gefordert, die Geschicklichkeit und den Einklang von Mensch und Tier beherrschen.

Worum geht’s? Auf einer Strecke werden Messing-Ringe (ca. 11 bis 32 mm) aufgehängt. Diese muss der Reiter mit einer langen Lanze aufsammeln. Sieger – und somit auch König des Ringreitens auf Sylt wird der, der die meisten Ringe aufgespießt hat. Schnell und geschickt müssen aber auch die Helfer sein. Jeder einzelne, gesammelte Ring wird von der langen Lanze „gefischt“ und schnell wieder am Seil befestigt. Dann geht’s mit dem nächsten Reiter weiter.

Den Start machen die Damen des Amazonencoprs Weißen Lanze von 1985 am 5. Juni, 13 Uhr, auf der Ringreiterweise in Keitum. Dann geht’s am 12. Juni auf dem Festplatz in Archsum ab 11 Uhr weiter. Gastgeber des 3. Ringreitens ist der Morsumer Ringreitercorps von 1912 – am 19 .Juni (13 Uhr) und am 20. Juni (14 Uhr) auf dem Reitplatz am Muasem Hüs.

Sylter Sketche

Wenn Sie einheimisches Theater mögen, dann merken Sie sich den 3. Juni um 19:30 Uhr vor: Dann nämlich zeigen die Schauspieler der heimischen „Sylter Inselspeeler”, welche Art von Humor der Sylter hat. Die Sketche werden übrigens aus einer Mischung zischen Hochdeutsch und leichtem Plattdeutsch im Kursaal Rantgum aufgeführt. Genau dieser Mix macht diese Schauspieltruppe so beliebt – bei den Insulanern ebenso wie bei den Gästen.

Polo Elite beim World Cup

Schicke Kleider, einige VIPs und natürlich talentierte Reiter auf erstklassigen Pferden. Der Polo Beach World Cup 2011 wird am Strand von Hörnum ausgetragen. Die Elite des deutschen Polo-Sports wird sich hier in jeweils sechs Teams mit zwei Spielern messen. Wer sich dieses Spektakel – und eine nicht zuletzt hoch spannende Sportart – nicht entgehen lassen will sollte zwar nicht mit Pferd – aber ohne eigenes Auto anreisen. Es gibt schlicht zu wenig Parkplätze. Der Termin: 11. + 12. Juni.

Shanty Chöre auf Sylt

Spätestens seit „Inas Nacht“ (N3) – der Kultsendung von Sängerin und Entertainerin Ina Müller (übrigens selbst mal zeitweilig eine echte Sylter Insulanerin) sind Chanty Chöre wieder schwer angesagt. Da kommt das Shanty Chor Festival am 17. – 19. Juni gerade richtig. Seemanslieder werden die Sängergruppen aus Norddeutschland ebenso präsentieren wie viele eigene Kompositionen. Schließlich winkt der Titel – und damit bestimmt auch eine Einladung zu „Inas Nacht“. Ein Leckerbissen für die Ohren ist ganz sicher der Shanty Chor der “Deutschland. Die Termine am 17. Juni: 19 Uhr, Hapimag Resort (Hörnum), 20 Uhr, Musikmuschel auf der Promenade (Westerland) . 18. Juni: 11 Uhr, Kapellenplatz (Wenningstedt), 12 Uhr im Lister Hafen, 18 Uhr, Musikmuschel auf der Promenade (Westerland). 19. Juni:,11 Uhr, Parkplatz Café Lund (Hörnum), 11 Uhr, Lister Hafen und um 15 Uhr im Golfclub (Budersand). Weitere Termine an diesem Sonntag: 18 Uhr, Kursaal (Rantum).

1. Sylt-Triathlon

Schwimmen, laufen und Rad fahren – auf Sylt startet am 26. Juni der 1. Triathlon. Gestartet wird mit dem Schwimmen am Strand der Austernperle in List,. Im Lister Hafen wird dann die Sportart gewechselt – dann geht’s direkt weiter mit dem Rennrad. Die Athleten werden auf der Landesstraße in Richtung Kampen fahren und dann auf die Weststrandstraße abbiegen. Schließlich kommen sie dann wieder in List an. Insgesamt müssen sie diese Strecke gleich vier Mal in Olympia-Art bewältigen, ein Mal als Jedermann-Distanz. Im Lister Hafen wird dann erneut gewechselt – mit Laufschuhen wird die Strecke am Mövendeich absolviert. Im Ziel – wieder im Lister Hafen – wird dann der Sieger das Band durchlaufen.

Vormerken: Kitesurf World Cup

Die Kite-Surfer habend en Termin schon sehr lange im Kalender – Sie sollten Ihn sich schon jetzt vormerken. Der Kitesurf World Cup findet vom 28. Juni bis zum 3. Juli auf Sylt statt. Dieser Wettkampf wird in vier Disziplinen in vier internationalen Events ausgetragen. Der Kitesurf World Cup Sylt ist das Highlight in Deutschland. Bei hoffentlich besten Wettervoraussetzungen – und besten Wellen – werden die Sportler im „Racing“ starten.