Sylt im März 2015

Viel Kultur, ein großes Sportereignis und ein Festival für Hundeliebhaber – so geht Sylt ins Frühjahr 2015. 

Lesung, Theater und Musik 

Bestsellerautorin Sina Beerwald präsentiert ihren Reiseführer „111 Orte auf Sylt, die man gesehen haben muss“, außerdem mit „Möwenalarm“ einen Ausschnitt aus der Fortsetzung ihres erfolgreichen Sylt-Krimis „Mordsmöwen“, für den sie 2014 den Samiel-Award erhielt (20. & 27.3. jeweils 16 Uhr im Podium über dem Alten Kursaal in Westerland). 

Theatergastspiel im Alten Kursaal am 11.3. um 20 Uhr: In „Top Dogs“ geht’s um acht Spitzenmanager, die erleben, was sonst nur ihre Untergebenen erleiden: Sie werden gefeuert. Mit der ungewohnten Situation kommen die feinen Herren überhaupt nicht klar. Hilflos müssen sie mit ansehen, wie sich Macht, Einfluss, Ansehen und Geld verflüchtigen.  

Der diesjährige Henner-Krogh-Förderpreis geht am 7. März ab 19 Uhr über die Bühne des Congress Centrums Sylt in Westerland. Im Rahmen dieses insularen Musikwettbewerbs zeigen Sylter Solisten und Gruppen aller Stilrichtungen ihr Können. Insgesamt winken Förderpreisgelder in Höhe von 5555 Euro zuzüglich des von Reinhard Mey gestifteten Sonderpreises (3000 Euro) für den besten deutschsprachigen Beitrag. Über die Vergabe der Preisgelder entscheidet eine Fachjury. 

Ein bisschen Sport 

Der legendäre Syltlauf startet dieses Jahr am 15. März: Die Teilnehmer durchlaufen die Insel in ihrer ganzen Länge, das ist beinahe eine Marathon-Herausforderung. 1300 Einzel- und Staffelläufer machen sich von Hörnum aus auf die 33.333 Meter lange Strecke bis nach List im Norden der Insel. Die 33. Ausgabe des Laufs ist bereits ausgebucht, die Anzahl der Zuschauer am Rand der reizvollen Strecke ist dagegen praktisch unbegrenzt (Start in Hörnum: 10 Uhr, Dauer: etwa vier Stunden). 

Ein Herz für Tiere 

Zeit für die Hundstage – nicht wegen großer (Frühjahrs-)Hitze, sondern weil sich in Wenningstedt-Braderup vom 1. bis zum 6. März alles um die Vierbeiner dreht. Bei den Hundstagen gibt es ein breites Veranstaltungsangebot für Hundehalter, Hundefreunde und natürlich die treuen Tiere: Wattwanderungen, Wettbewerbe, Vorträge, Kurse und vieles mehr.