Wissenswertes über Sylt

Sylt hat viel zu bieten – wussten Sie schon,

Strandkorb online reservieren

Sylt ohne Strandkorb, ist wie die Nordsee ohne Sylt. 12.000 Strandkörbe stehen an den Stränden der Insel zur Verfügung. Das Sylt-Marketing hat einen ganz besonderen Service für die Urlauber parat: Die Online-Reservierung eines Strandkorbs – am Strand Ihrer Wahl. Klicken Sie einfach rein unter www.sylt.de/suchen-buchen/strandkorb-buchen.html. Und die Sonnencreme nicht vergessen! Denn an der Nordsee macht auch der Wind braun, sagt man.

Das Sylt Aquarium – Mitten im Meer

Diese Zahlen sprechen für sich: 170.000 Liter Wasser speichert alleine das Becken mit dem gläsernen Tunnel im Sylt Aquarium. Die Besucher können sich in 18 Wasserbecken die heimischen Lebewesen der Nordsee anschauen. In sieben Becken dagegen zeigen die Macher des Aquariums die tropische Welt mit ihren bunten Fischen und Korallen.

Die Betreiber haben das Wohl der Meeresbewohner im Blick und achten mit Hingabe auf das Einhalten aller notwenigen Dingen für ein artgerechtes Leben im Aquarium. Die Lebensräume sind naturgetreu nachgebildet. Die Besucher tauchen quasi in die Mitte des Meers ab und erleben, wie sich die Fische und anders Getier unter Wasser bewegen. Auf Augenhöhe kann man so direkt einen Blick auf Lebenswesen werfen, die man sonst nur aus Büchern oder Filmen kennt. Und natürlich auch vom Fischbrötchen, denn das ist auf Sylt ja ein Renner.

Besucher können das Sylt Aquarium täglich von 10 bis 18 Uhr erleben. Wo? Gaadt 33, 25980 Westerland. Tel. 04561/8362522.