04. Juli 2020

30.7.-1.8.2021: Sylter Open-Air-Konzerte mit Top-Acts


Der 1. August 2021 ist noch weit weg, doch die Vorfreude ist bekanntlich die schönste. Das wird ein heißes Sommer-Wochenende, wenn uns Tim Bendzko, Alle Farben und Gestört aber Geil auf dem Sylter Flughafen einheizen. Was die Pandemie in diesem Jahr noch vereitelt hat, soll 2021 endlich nachgeholt werden.

Der Sylter Konzertveranstalter Peter Kötting holt nicht nur diese drei Top Acts auf die Insel, sondern verspricht auch zwei weitere „Hochkaräter“ für Konzerte an den beiden Tagen zuvor. Erst wenn der Vorverkauf im Oktober 2020 beginnt will der Konzertveranstalter das Geheimnis beider Namen lüften und versichert, dass alle bisher für 2020 gekauften Tickets ihre Gültigkeit für 2021 behalten werden.

Außerdem gibt es grünes Licht für einen Ausbau der Kapazitäten. Anstelle der bisher 6.000 Konzertbesucher dürfen nun 3.000 weitere Zuschauer kommen. Die Sylter Open-Air-Konzerte werden vom 30. Juli 2021 bis zum 1. August 2021 stattfinden. 

Das Team vom Hotel Miramar drückt die Daumen, damit musikalische Großveranstaltungen wie diese endlich wieder für Sylt und die Sylter Gäste stattfinden können.