Sylt im August 2018: Musik und Sport unter freiem Himmel

Der Veranstaltungskalender für Sylt macht im August keine Pause! Genießen Sie den Sommer bei sportlichen und musikalischen Highlights unter freiem Himmel. Vor allem Anfang August ist auf der Insel schwer was los. 

Auf dem Rasen und im Wasser: Polo, Segeln, Rettungsschwimmen

Nicht nur die High Society ist bei den German Polo Masters willkommen: Seien Sie vom 1. bis 5. August beim legendären Poloturnier am Keitumer Siidik dabei. In diesem Jahr feiert die Veranstaltung ihr 20. Jubiläum. Wie immer erwartet die Gäste ein spannender Wettkampf mit argentinischen Pferden, köstlicher Verpflegung und Kinderprogramm in exquisiter, dennoch lockerer Atmosphäre. Der Eintritt kostet am Mittwoch und Donnerstag 10 Euro, Freitag bis Sonntag jeweils 15 Euro. 

Runter vom Rasen, ab ans Wasser: Von der Promenade in Westerland haben Sie beste Sicht auf die Segler, die sich bei der Sylt Sailing Week messen. Vom 3. bis 12. August finden jeden Tag Wettrennen auf zwei Kufen und zwischen den Wellen der Nordsee statt. Die Katamarane sorgen für Spannung! So viel Action macht natürlich hungrig – wie immer ist an der Promenade auch für das leibliche Wohl gesorgt. 

Übrigens: Nicht umsonst sind während der Sylt Sailing Week so viele Rettungsschwimmer anwesend. Die Teams aus Westerland, Rantum, List, Kampen, Wenningstedt und Hörnum treten beim Rettungsschwimmer-Contest in vier Disziplinen gegeneinander an. Danach werden Sie die kräftezehrende und wichtige Arbeit der Lebensretter mit anderen Augen sehen!

Revolverheld und Felix Jaehn auf dem Flugplatz Westerland

Mit ihren Pop-Rock-Songs wie „Ich lass für dich das Licht an“ oder „Immer noch fühlen“ sind Revolverheld seit 2005 regelmäßig in den Charts. Auf Sylt geben die vier Jungs aus Hamburg im August ein ganz besonderes Konzert: Sie sind der Hauptact des Flughafen-Open-Airs am 4. August. Der Flugplatz Westerland wird dafür extra in eine Konzertarena verwandelt. Auf dem Flughafenvorfeld von Halle 28 haben 6.000 Musikfans Platz. Einlass ist ab 15 Uhr, ab 17 Uhr heizen Carsten Köthe & DJ und Tonbandgerät ein. Ab 20 Uhr präsentieren dann Revolverheld ihr neues Album „Zimmer mit Blick“. 

Einen Tag später kommen Freunde der elektronischen Popmusik voll auf ihre Kosten. Am 5. August findet auf dem Flughafengelände von Sylt das Open Air DJ Festival statt. Nach dem Vorprogramm mit Artenvielfalt und Adam Trigger legt ab 20.30 Uhr der international erfolgreiche DJ Felix Jaehn auf. 

Tickets kosten je Abend 49,50 Euro.