26. Mai 2022

Pfingsten 22: Julius Bär Beach Polo World Cup, Hörnum


Nach zwei Jahren Pause treffen sich endlich wieder die weltbesten Polo-Spieler in Hörnum. Traditionell zu Pfingsten versammeln sich Fans des Polo-Sports am Hörnumer Oststrand zum „Julius Bär Beach Polo World Cup“. Das Event gehört seit vielen Jahren zu den Top-Sportveranstaltungen auf der Insel.

Am 4. und 5. Juni 2022 spielen nach pandemiebedingter Pause wieder sechs international besetzte Mannschaften in der Polo-Arena um den begehrten Pokal. Über 6.000 Zuschauer zählte der „Beach Polo World Cup Sylt“ jeweils in den Vor-Corona-Jahren. Im Zuschauerbereich, zu dem der Eintritt auch in diesem Jahr wieder kostenlos sein wird,  verwöhnen der Sylter Gastronom Wolfgang Matzen sowie der Sylter Catamaran Club die Gäste und Polo-Fans mit Speisen und Getränken.

Das Programm:

Samstag, 4. Juni:
13.30 Uhr: Polospiele der Gruppe A und der Gruppe
16 Uhr: Musik & Beach Chill Out am Strand

Sonntag, 5. Juni:
13.30 Uhr: Spiel um den 5./6. Platz
14.30 Uhr: Spiel um den 3./4. Platz
15.30 Uhr: Finale um die „Julius Bär-Trophy
16.30 Uhr: Siegerehrung
17 Uhr: Musik & Beach Chill Out am Strand

Auch 2022 ist die Schutzstation Wattenmeer e.V. der Charity-Partner für den „Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt“. Die in Hörnum ansässige Schutzstation Wattenmeer e.V. bietet den Kindern mit einem eigenen Info-Stand auf dem Event die Möglichkeit, die Geheimnisse des Wattenmeeres zu entdecken. Geboten werden unterhaltsame und informative Rate- und Suchspiele.